I. Ölbilder und Pastelle Österreichische Maler in Japan

油彩画・パステル 日本に滞在した​オーストリア人の画家の作品

The list of the whole collection 1

A. Vor 1945 / Before 1945

 

01

Blaas, Julius von (Albano b. Rom 1845–1922 Bad Hall / OÖ)

„Hotelboy, Grand Hotel Yokohama (Japan)“, Ölskizze auf Karton, sign. „J. Blaas“, nach der Natur gemalt, März 1874

34,8 x 25,2 cm (mont. 63,5 x 45,5 cm)

(J[osef von] D[oblhoff-Dier], Tagebuchblätter von einer Reise nach Ostasien 1873–1874, Wien 1875, Bd. 3, Abb. XI; Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S. 172)

 

02

Blaas, Julius von (Albano b. Rom 1845–1922 Bad Hall / OÖ)

„Knabe aus Yokohama (Japan)“, Ölskizze auf Karton, nach der Natur gemalt, März 1874

34,2 x 24,8 cm (mont. 63,5 x 45,5 cm)

(J[osef von] D[oblhoff-Dier], Tagebuchblätter von einer Reise nach Ostasien 1873–1874, Wien 1875, Bd. 3, Abb. XII)

 

03

Blaas, Julius von (Albano b. Rom 1845–1922 Bad Hall / OÖ)

„Mädchen aus Yokohama (Japan)“, Ölskizze auf Karton, sign. „J. Blaas“, nach der Natur gemalt, März 1874

35,6 x 25,0 cm (mont. 63,5 x 45,5 cm)

(J[osef von] D[oblhoff-Dier], Tagebuchblätter von einer Reise nach Ostasien 1873–1874, Wien 1875, Bd. 3, Abb. XIII; Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S. 173)

 

04

Blaas, Julius von (Albano b. Rom 1845–1922 Bad Hall / OÖ)

„Japaner“, Ölskizze auf Karton, sign. u. dat. „Japaner, Yokohama, nach der Natur, J Blaas fecit, 1874 März“

37,5 x 26,0 cm, gerahmt

 

05

Blaas, Julius von (Albano b. Rom 1845–1922 Bad Hall / OÖ)

„Zwei Japanreisende“, Bleistift und Kreide auf Papier, sign. u. dat. „J. Blaas 1874“

31,0 x 22,0 cm (mont. 63,5 x 45,5 cm)

(J[osef von] D[oblhoff-Dier], Tagebuchblätter von einer Reise nach Ostasien 1873–1874, Wien 1875, Bd. 1, Abb. I: Titelbild)

 

06

Blaas, Julius von (Albano b. Rom 1845–1922 Bad Hall / OÖ) zugeschrieben

Stilleben (Memorabilia aus Ostasien), Öl auf Leinwand, undeutlich sign. „J. Blaas“? (von oben nach unten zu lesen)

68,0 x 40,0 cm

 

07

Hoffmann, Josef (1831–1904)

„Tempel von Kioto in Japan“, Öl auf Karton, rücks. Nachlasstempel

39,0 x 31,0 cm (Rahmen 55,0 x 47,0 cm)

rücks. von alter Hand bez. „Japan-Studie, Gartenweg-Tempel (Kioto) (1894)“

 

08

Hoffmann, Josef (1831–1904)

Gedenksteine im Kiyomizu-Tempel, Kyoto, Öl auf Karton, bez. u. dt. „Kioto 16. 5. 1894“

32,0 x 39,5 cm (Rahmen 44,0 x 51,5 cm)

(rücks. von alter Hand bez. „Gutwassertempel Japan, Weihesteine in Kioto“; Gedenksteine zu Ehren der buddhistischen Kleriker Gesshô und Shinkai)

 

09

Hoffmann, Josef (1831–1904)

Spiel unter blühenden Kirschbäumen, Öl auf Karton, bez. „Zur Kirschblüthe“

37,0 x 43,5 cm (Rahmen 51,0 x 57,0 cm)

(rücks. von alter Hand bez. „Das Kirschblüthenfest in Tokio Uenopark“; die tatsächliche Vorlage war ein handkoloriertes Foto (A 248 Hill of Noge Yokohama) oder eine japanische Bildpostkarte „Hill of Noge Yokohama. I.14“, die das gleiche Foto wiedergibt)

 

10

Hoffmann, Josef (1831–1904)

Festlich geschmückter Straßenzug, Öl über Bleistift auf Zeichenkarton, sign. u. dat. „Jos. Hoffmann 188“

32,5 x 39,5 cm (Rahmen 43,5 x 50,5 cm)

 

11

Hohenberger, Franz (Wien 1867–1941 Wien)

„Tempeltor im Shibapark“, Pastell, sign. u. dat. „F. Hohenberger, Tokio 1895“

61,0 x 47,5 cm (Rahmen 73,0 x 59,0 cm)

(VI. Ausstellung der Vereinigung Bildender Künstler Österreichs Secession, Saal III, Jan/Feb 1900, Katalog S. 43; Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.177; Nihon Ôsutoria shûkô 130-shûnen kinen-ten. 130 Jahre freundschaftliche Beziehungen. Österreichisch-Japanische Begegnungen. Tôkyô 1999, Nr. 45)

 

12

Hohenberger, Franz (Wien 1867–1941 Wien)

„Pagode im Tempelhain zu Nikko“, Öl auf Leinwand, sign. u. dat. „F. Hohenberger, Nikko, 1896“

75,5 x 55,0 cm (Rahmen 91,2 x 71,0 cm)

(VI. Ausstellung der Vereinigung Bildender Künstler Österreichs Secession, Saal III, Jan/Feb 1900, Katalog S. 43; Nihon Ôsutoria shûkô 130-shûnen kinen-ten. 130 Jahre freundschaftliche Beziehungen. Österreichisch-Japanische Begegnungen. Tôkyô 1999, Nr. 46)

 

13

Hohenberger, Franz (Wien 1867–1941 Wien)

„Stall mit dem heiligen Pferd in Nikko“, Öl auf Leinwand

75,5 x 55,0 cm (Rahmen 91,0 x 71,0 cm)

(VI. Ausstellung der Vereinigung Bildender Künstler Österreichs Secession, Saal III, 1900, Katalog S. 43)

 

14

Hohenberger, Franz (Wien 1867–1941 Wien)

„Waldweg nach Chuzenji“, Gouache, sign. u. dat. „F. Hohenberger, 1895“

63,5 x 48,3 cm (Rahmen 75,0 x 60,0 cm)

(VI. Ausstellung der Vereinigung Bildender Künstler Österreichs Secession, Saal III, 1900, Katalog S. 43)

 

15

Hohenberger, Franz (Wien 1867–1941 Wien)

„Straßenverkäufer in Nikko“, Öl auf Leinwand, monogr. u. dat, „F. H. Nikko, 1895“

75,0 x 54,5 cm (Rahmen 88,5 x 68,0 cm)

 

16

Hohenberger, Franz (Wien 1867–1941 Wien)

„Geisha“, Öl auf Leinwand, sign., bez. u. dat., „F. Hohenberger, Tokio, 1895“

46,0 x 60,0 cm (Rahmen 58,0 x 74,0 cm)

 

17

Hohenberger, Franz & Hermine Wittgenstein (1874-1950)

Japanisches Märchen I, Aquarell und Tusche auf Papier und Stoff, vor 1920

82,5 x 154,0 cm

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.192 o. / Nachlass Stonborough-Wittgenstein)

 

18

Hohenberger, Franz & Hermine Wittgenstein (1874-1950)

Japanisches Märchen II, Aquarell und Tusche auf Papier und Stoff, vor 1920

82,5 x 154,0 cm

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S. 192 u. / Nachlass Stonborough-Wittgenstein)

 

19

Hohenberger, Franz & Hermine Wittgenstein (1874-1950)

Japanisches Märchen III, Aquarell und Tusche auf Papier und Stoff, vor 1920

82,5 x 154,0 cm (84,5 x 155,5 cm)

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.193 o. / Nachlass Stonborough-Wittgenstein)

 

20

Hohenberger, Franz & Hermine Wittgenstein (1874-1950)

Japanisches Märchen IV, Aquarell und Tusche auf Papier und Stoff, vor 1920

82,5 x 154,0 cm (84,5 x 155,5 cm)

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.193 u. / Nachlass Stonborough-Wittgenstein)

 

21

Neydhart,  Franz/Francis (Wien 1860–1948 New York)

Japanische Idylle, Öl auf Leinwand, sign. „Fr. Neydhart“, um 1895

15,0 x 12,0 cm (Rahmen 38,5 x 36,5 cm)

Alter Klebezettel „F. Neidhart, München, Nr. 157, Japanische Idylle“)

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.178)

 

22

Neydhart, Francis (Wien 1860–1948 New York)

Futarasan-Schrein in Nikko [日光二荒山神社], Öl auf Holz, sign. „Fr. Neydhart“, um 1895

25,0 x 32,0 cm (Rahmen 38,0 x 46,0 cm)

23

Orlik, Emil (Prag 1870–1932 Berlin)

„Drei Steinbuddhas in Nikko“, Pastell auf Papier, undeutlich sign. „Orlik“, bez. „Orlik Nikko“

32,0 x 41,5 cm

(Salon Pisko, Wien, März 1902; Ludwig Hevesi, Acht Jahre Sezession (März 1897 – Juni 1905), Wien 1906, S. 380 („wunderbares Blatt mit den drei moosbegrünten, zeitbenagten Buddhas“); Eyes toward Asia: Ukiyoe Artists from Abroad. Yokohama, Yokohama Museum of Art, 1996, No. 13)

 

24

Rizek, Emil (Wien 1901-1988 Wien)

Japanerin mit Fächer, Tempera auf Papier, sign. „Rizek“, um 1930

44,0 x 35,5 cm, gerahmt 60,0 x 50,0 cm

 

25

Rizek, Emil (Wien 1901-1988 Wien)

Japanerin mit Schirm, Tempera auf Karton, sign. „Rizek“, um 1930

48,2 x 24,2 cm, gerahmt 64,0 x 40,0 cm

26

Strasser, Roland (Wien 1895–1974 Santa Monica, California)

Am Schminktischchen, Ölskizze, sign. u. dat. „Strasser Japan 30“

63,5 x 48,5 cm

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.167 „Japanerin“)

 

27

Strasser, Roland (Wien 1895–1974 Santa Monica, California)

Tayû mit Kamuro (Kurtisane mit junger Begleiterin), Ölskizze auf Leinwand, sign. „Strasser“, rücks. eh. bez. „Roland Strasser Kyoto, 247)

85,0 x 62,0 cm (o. R.)

 

28

Strasser, Roland (Wien 1895–1974 Santa Monica, California)

Tayû in violettem Kimono, Pastell, sign. „Strasser“

84,5 x 36,5 cm (Rahmen 100,5 x 52,5 cm)

 

29

Strasser, Roland (Wien 1895–1974 Santa Monica, California)

Tayû in herbstfarbenem Kimono, Pastell, zweimal sign. „Strasser“ & „Roland Strasser, Kyoto“

87,0 x 41,0 cm (Rahmen 91,0 x 44,5 cm)

 

30

Strasser, Roland (Wien 1895–1974 Santa Monica, California)

Lesende Geisha, Pastell auf Papier, sign. u. dat. „Strasser Japan [19]30“

51,5 x 34,5 cm (Rahmen 67,5 x 51,0 cm)

 

31

Strasser, Roland (Wien 1895–1974 Santa Monica, California)

Geisha beim Anzünden der Zimmerlampe, Pastell auf Papier, sign. u. dat. „Strasser Japan [19]31“

63,0 x 44,0 cm (Rahmen 77,5 x 57,5 cm)

 

32

Tornai, Gyula (eigentl. Julius Grossmann; Görgö, Ungarn / heute Spišský Hrhov, Slowakei 1861–1928 Budapest)

Junge Frau vor dem Ieyasu-Mausoleum in Nikko, Öl auf Holz, Sign. u. dat. „Tornai, Gy., Nikko, 1905“

83,5 x 58,5 cm (geschnitzter Rahmen 105,5 x 78,5 cm)

 

 

 

B. Nach 1945 / After 1945

 

 

33

Karlhuber, Hanno (geb. Dresden 1946)

Dachlandschaft, Öl u. Tempera auf Holzplatte

Monogr. u. dat. „HK 84“

43,0 x 43,0 cm (Rahmen 56,0 x 56,0 cm)

(Studium an der Akademie der Bildenden Künste in Wien bei Rudolf Hausner 1968–1972, Diplom 1972, Kunststipendium in Japan 1980–82)

 

34

Medova-Spielmann, Eva (geb. Preßburg 1951)

Jizô („Meditation II“), Deckfarben auf Holz

62,0 x 44,0 cm (Rahmen 78,0 x 49,5 cm)

(Ausstellung Zentralsparkasse Wien, Zweigstelle Hernals, 10.–31. Dez. 1987, Nr. 15)

(Studium an der Ak. d. Bild. Künste bei Prof. Elsner u. Prof. Lehmden, Diplom f. Malerei 1975, Okt. 1979 – April 1981 Stipendium in Tokyo, Hinwendung zur Nihonga-Maltechnik; 2009 zweiter großer, über ein halbes Jahr dauernder Japanaufenthalt)

 

35

Medova-Spielmann, Eva (geb. Preßburg 1951)

Lotusblätter, Deckfarben auf Holz

70,0 x 50,0 cm (Rahmen 80,0 x 60,0 cm)

(Ausstellung Zentralsparkasse Wien, Zweigstelle Hernals, 10.–31. Dez. 1987, Nr. 17)

Copyright ©  2020-2021 Peter Pantzer. All rights reserved.