Copyright ©  2018-2019 Peter Pantzer. All rights reserved.

Ausstellungen

(Idee, Initiative, Objektauswahl und inhaltliche Gestaltung)

1987

Japan und Österreich. Fotodokumentation. Die japanisch-österreichischen Beziehungen von 1869 bis zur Gegenwart, Veranstalter: Japanische Botschaft, Wien; Veranstaltungsort: ehem. Winter-reitschule im Messepalast (heute Museumsquartier), Wien

 

August Pfizmaier 1808-1887. Ausstellung anläßlich des 100. Todestages des österreichischen Sinologen und Japanologen. Veranstalter: Österreichische Nationalbibliothek, Wien (18. – 29. Mai 1987)

 

1990

Verborgene Impressionen. Japonismus in Wien 1870-1930; Hidden Impressions. Japonisme in Vienna 1870-1930 (gem. mit H. Wieninger), Veranstalter: MAK / Öster-reichisches Museum für angewandte Kunst, Wien; Veranstaltungsort: Österreichisches Museum für angewandte Kunst, Wien (4. April – 4. Juni 1990)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1992

Eikô no Hapusuburuku-ke ten [Der Glanz des Hauses Habsburg], Veranstalter: Tobu Museum of Art, Tokyo, Veranstaltungsort: Tobu Museum of Art, Tokyo / Ikebukuro (30. Aug. – 27. Okt. 1992)

 

1997/1998

Maria Terejia Ko-Imari korekushon-ten. Imari-Porcelain from the personal Collection of Empress Maria Theresia. Veranstalter: Dona Consult, Wien & Sasaki Kikaku, Yokohama & Tokyo; Veranstaltungsorte: 7 Städte in Japan:

- Okayama (29. Okt. – 10. Nov. 1997), Tenmaya Okayama, Ashigawa kaikan

- Osaka (21. Nov. – 25. Dez. 1997), Nabio Museum

- Hagi (29. April – 7. Juni 1998), Hagi-Uragami Museum der Präfektur Yamaguchi

- Gifu (14. Juli – 30. August 1998), Museum der Stadt Gifu

- Yokkaichi (5. Sept. – 4. Okt. 1998), Museum der Stadt Yokkaichi

- Tokyo (8. Okt. – 20. Okt. 1998), Nihonbashi Takashimaya

Supervised exhibitions 1