Copyright ©  2018-2019 Peter Pantzer. All rights reserved.

V.  Aquarelle und Zeichnungen Österreichische Maler und Japan

​水彩画・スケッチ 日本をモチーフにしたオーストリア人の画家の作品

The list of the whole collection 5
(The objects, which are noch on this website, are marked with blue colour)
01

BASEL, Alfred (1874-1920)

Schreitende in grünem Kimono, Bleistift u. Wasserfarben auf Papier, monogr. „AB“

25,0 x 16,0 cm (28,0 x 18,5 cm)

 

02

FRÖSCHL, Carl (Wien 1848-1934 Wien)

Kleiner Japaner, Aquarell auf Karton, senkrecht sign. „C Fröschl“

19,5 x 17,0 cm, gerahmt in Form eines Handspiegels (35,0 x 20,0 cm)

 

03

GAREIS, Fritz jun. (Wien 1872-1925 Wien)

Japanische Liebe (Dame in grünem Kimono), Aquarell, sign. „F. Gareis jun.“ (um 1900)

21,7 x 13,9 (30,5 x 22,5) cm

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.182 o.)

 

04

GAREIS, Fritz jun. (Wien 1872-1925 Wien)

Japanische Liebe (Dame in rotem Kimono), Aquarell, sign. „F. Gareis jun.“ (um 1900)

21,7 x 13,9 (30,5 x 22,8) cm

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.182 o.)

 

05

GAREIS, Fritz jun. (Wien 1872-1925 Wien)

Japanische Liebe (Dame in gelbem Kimono), Aquarell, sign. „F. Gareis jun.“ (um 1900)

21,7 x 13,9 (30,5 x 22,7) cm

(Verborgene Impressionen. Hidden Impressions. Wien, Österr. Museum für angewandte Kunst, 1990, S.182 o.)

 

06

GEYLING, Remigius (Wien 1878–1974 Wien)

Madame Butterfly, Zwei Bühnenentwürfe, Mischtechnik auf Papier

unter einem Passepartout, 2 x sign. „Remigius Geyling“, Sammlerstempel WSG

je 28,5 x 44,0 cm (ger. 83,0 x 68,0 cm)

(Theater Museum Wien, Ausstellung „Im Rausch der Kirschblüten“, 2013, S. 120)

 

07

Gobitsch, Franz (Znaim 1851-?)

Entwurf für eine Porzellan-Vase, Zeichnung und Wasserfarben auf Papier, um 1880, Stempel „Nachlass Prof. F. Gobitsch“

28,7 x 20,3cm

(Franz/František Gobitsch studierte an der k. k. Kunstgewerbeschule in Wien, war später Professor an der Kunstfachschule für Keramik in Znaim/Mähren)

 

08

HRUBY, Sergius (Wien 1869–1943 Wien)

Teezeremonie, Tusche auf Papier, sign. u. dat. „S. Hruby 1900“

24,0 x 19,5 cm (29,5 x 20,9 cm)

 

09

KARPELLUS, Adolf (Neu Sandec / Nowy Sacz, Galizien 1869–1919 Wien)

Sommernacht, Mischtechnik auf Karton, sign. „A Karpellus“

11,8 x 9,5 cm

 

10

LEUTHE, Mac John; recte Max LEUTHE (1879-1945)

„Östlicher Kulturwächter“, Deckfarben auf grünem Papier, bez. u. sign. „Östlicher Kulturwächter, M. J. Leuthe“; 1914 (?)

32,3 x 24,5 cm

Max Leuthe war in jungen Jahren aktiver Fußballspieler, betätigte sich als Sportjournalist und Karikaturist beim Sport-Tagblatt und im Neuen Wiener Tagblatt, wo er die Kolumne „Schatzinger und Schmonzides“ führte (Lit.: Marschik Matthias u. Christian Schreiber (Hg.). Sind’s froh, dass Sie zu Hause geblieben sind. Mediatisierung des Sports in Österreich, Göttingen 2010: „In Wien weltbekannt“ (S. 149f.)

 

11

PAUNZEN, Arthur (Wien 1890–1940 Douglas, Isle of Man)

„Tsingtau“, Bleistift, Feder u. Wasserfarben auf Karton, sign., dat. u. bez. „Arthur Paunzen 1915 Tsingtau“

34,0 x 26,7 cm

Karikatur auf die Einnahme des deutschen Pachtgebietes Tsingtau durch die japanischen Streitkräfte im Nov. 1914

 

12

PETROVITS, Ladislaus Eugen (Wien 1839–1907 Wien)

Komposition von Pflanzen, Vögeln und Insekten; Zwei Gegenstücke, Aquarell auf Papier, sign. „L. E. Petrovits“

je 17,5 x 48,0 cm (35,5 x 64,5 cm)

 

13

Reinhart, Lea (Brünn 1877-1970 Wien)

Ein junges japanisches Paar, Aquarell auf Paper, sign., dat. u. bezeichnet „Lea Reinhart 1934 Original“

Ca. 15.0 x 10,0 cm, gerahmt 30,3 x 25,9 cm; vermutlich Vorlage für eine Bildpostkarte

(Geschenk Niklas Altgraf Salm-Reifferscheidt)

 

14

Rothaug, Alexander (Wien 1870-1946 Wien)

Plakatentwurf für die 1. Maskenredoute am 24. Jänner 1893

Sign. u. dat. „A. Rothaug [18]93“, Feder, Tusche, Aquarell auf Naturpapier

54,0 x 33,5 cm, gerahmt

(vermutlich die Erste Elite-Maskenredoute in Schwender’s Colosseum, 19.1.1893)

 

15

SCHIESTL, Karl (Baden b. Wien 1899–1966 Baden b. Wien)

„Printemps Damen Moden“, Plakatentwurf

Bleistift u. Deckfarben auf Papier, sign. „Schiestl K.“

Rückseitig bezeichnet: „Damen-Moden Printemps, Baden gegenüber grüner Baum / Blusen Kostüme Kleider feinsten Genres“

24,3 x 18,4 cm

 

16

SCHWARZ, Adolf (Wien 1869–1926 Wien)

Japanisches Paar am Hafen, Wasserfarben auf Papier, sign. „Ad. Schwarz“

23,0 x 17,4 cm

 

17

VEITH, Eduard (Neutitschein/Nordmähren 1856–1925 Wien)

Japaner, Kreidezeichnung, zwei Nachlassstempel „Eduard Veith. Nachlass“ und „E. Veith. Wien“, um 1900

21,0 x 15,7 cm (gerahmt 37,0 x 26,0 cm)

 

18

WITTRISCH, Ilona (Wien 1879–1946 Wien)

Japanisches Paar unter Blütenzweigen, Wasserfarben auf Papier, monogr. „IW“

Rückseitig Bleistiftskizze einer Frau in Kimono

17,5 x 17,5 (28,0 x 28,0) cm

 

19

Monogrammist CHW

Dame in Kimono, Deckfarben auf Papier, monogr. u. dat. „CHW [19]20“

23,0 x 16, cm

 

20

WERTHEIM, H. (Sonntagsmaler)

Blühende Kirschbäume an einem Fluß, Wasserfarben auf Papier, sign. „H. Wertheim“

25,0 x 32,8 cm

 

21

Geisha mit Shamisen, Aquarell auf Papier, bez. „Guéko ............. Samseng (guitarre)“

franz. um 1850?

47,0 x 24,7 cm

 

22

Monogrammist FMK

Amida-Buddha, Aquarell, monogr. u. dat. „FMK 1929“

38,0 x 18,5 cm